Unser Haus

Dem Leben nicht nur Jahre hinzufügen, sondern diese Jahre auch mit Leben zu erfüllen!

Das ist das Motto unseres im Jahre 1993 fertiggestellten Hauses.
Unser Pflege- und Betreuungszentrum liegt in der Nähe des Bahnhofes und bietet zahlreiche schöne Wege für kleinere Spaziergänge und Rollstuhlausfahrten. Nach 5 Minuten Gehzeit erreicht man die historische Altstadt und nach einem Rundgang laden zahlreiche Gasthäuser/Cafes zu einer gemütlichen Rast ein.

Unsere Wohnbereiche sind in drei Etagen untergebracht.
Wohnbereich Sonnenschein - Erdgeschoß und 1. Stock
Wohnbereich Mondschein - 1. Stock
Wohnbereich Sternenhimmel - 2. Stock

Die einzelnen Stockwerke haben wir mit unterschiedlichen Symbolen bemalt, um die BewohnerInnen und BesucherInnen bestmöglich durch unser Haus zu leiten. So befindet sich im Erdgeschoß die Sonne, im ersten Stock der Mond und im zweiten Stock die Sterne. 

Gerne können Sie sich ein persönliches Bild von unserem Haus machen. Im Rahmen einer Führung geben wir Ihnen gerne Einblicke in unseren Dienstleistungsbetrieb.

Plätze für Begegnungen und Rückzugsorte

In jeder Pflegestation gibt es einen größeren Aufenthaltsbereich und einen freundlichen, hellen Wintergarten, welcher im Jahre 2003 angebaut wurde. Hier ist es unseren BewohnerInnen und BesucherInnen möglich, sich gemeinsam in angenehmer Atmosphäre zu einem "Plauscherl" zurückzuziehen.

Bei Schönwetter lädt unser Garten sowie ein schattenspendender Pavillion zur Entspannung ein. Beim Blick auf unser Biotop lassen wir Alltagssorgen vergessen und Erinnerungen an frühere Zeiten werden wachgerüttelt.

Für BewohnerInnen die gerne noch mehr sehen und erleben wollen, ist der öffentliche Bereich in der Eingangshalle im Erdgeschoss geeignet, wo sich unsere Cafeteria, der Frisör und die Kapelle befinden.
Im Sommer kann man auch auf unserer Terrasse Platz nehmen.